Florian Silbereisen zum sechsten Mal mit einem Fest der Volksmusik in Halle Westfalen

Florian Silbereisen (Armin Brosch)

Florian Silbereisen (Foto: © Armin Brosch)

HalleWestfalen. Die Geschichte von Florian Silbereisen klingt wie ein Märchen. Mit nur 28 Jahren gehört der smarte Bayer schon zur allerersten Riege der deutschen Showmastergarde. Zur Freude seiner Fans setzt Florian Silbereisen seine große Deutschlandtournee mit einem neuen Programm fort: 2010 ist Silbereisen mit seinem „Frühlingsfest der Volksmusik“ in etwa 50 Städten zu Gast. Während seiner Tournee quer durch die Republik gastiert der Jung- Entertainer auch am 27. Februar (Samstag) 2010, ab 18 Uhr, im GERRY WEBER STADION in der ostwestfälischen Lindenstadt.

Jetzt steht ein Jubiläum bei den Festen der Volksmusik an – vor 15 Jahren wurde die erste „Feste-Show“ ausgestrahlt und über 100 Sendungen wurden mittlerweile produziert. Seit nunmehr über fünf Jahren präsentiert Showmaster Florian Silbereisen den Dauerbrenner. Die von Florian Silbereisen so geliebten Live-Tourneen gehören stets zu den Konzerthighlights des Jahres. Nicht nur seine Moderation, auch seine Wandlungsfähigkeit und seine musikalische Bandbreite machen die Feste der Volksmusik immer wieder zu einem besonderen Erlebnis. Im kommenden Jahr präsentiert Ihnen Florian Silbereisen in gewohnter Tradition und mit zahlreichen Highlights, die Jubiläumstournee des Frühlingsfestes der Volksmusik mit zahlreichen Topstars aus Volksmusik und Schlager.

Deutschlands jüngster Showmaster avanciert mit den Festen der Volksmusik zu der erfolgreichsten Musikshowreihe im deutschen Fernsehen. Dabei brilliert der sympathische Moderator nicht nur durch seine Moderation. Er singt, musiziert, tanzt, parodiert, beeindruckt mit Artistik und Akrobatik, gibt Einlagen als Schauspieler oder Musicaldarsteller. Florian Silbereisen hat sich vom Volksmusik-Kinderstar zu einem Multitalent in der deutschen Showbranche entwickelt und ist obendrein einer der erfolgreichsten und meistgesehenen Live- Künstler im deutschsprachigen Raum.

Auch 2010 wird mit dem beliebten „Frühlingsfest der Volksmusik“ wieder ein sensationelles sowie hochkarätiges Programm präsentiert, welches in seiner Vielfalt und Attraktivität einmalig sein wird. Bereits drei Mal (2005, 2007 und 2008) begeisterte Florian Silbereisen mit dem volkstümlichen Highlight insgesamt rund 15.000 Zuschauer im Haller GERRY WEBER STADION. Und mehr als 9.400 Besucher ließen sich in den Jahren 2006 und 2009 beim „Überraschungsfest der Volksmusik“ von den Künstlern zum Mitsingen animieren. Demzufolge wird sicher auch der sechste Auftritt von Florian Silbereisen im kommenden Februar für tolle Stimmung in der ostwestfälischen Lindenstadt sorgen.

Stimmung und gute Laune ist mit der Original Zillertaler Hey Mann-Band um den Mitbegründer der Schürzenjäger Alfred Eberharter garantiert. Gespielt werden die großen Hits der Schürzenjäger wie der Zillertaler Hochzeitsmarsch. Ein weiterer Jubilar, der bei der Veranstaltung nicht fehlen darf ist Stefan Mross. Vor 20 Jahren startete er seine steile Karriere und war sowohl im Alleingang als auch im Duett mit Stefanie Hertel, dem weiblichen Superstar der volkstümlichen Musik, durch und durch erfolgreich. Die deutsche Sängerin wird ebenfalls in HalleWestfalen auf der Bühne stehen.

Sie ist eine Powerfrau und Schlager-Ikone, die internationale Erfolge gefeiert hat. Mary Roos wird ihre alten – schön das wir jung sind – sowie neuen – Nobody`s Perfect – Hits zum Besten geben. Viele ihrer Titel sind Adaptionen bekannter internationaler Hits. So dürften sich die Zuschauer an ihren Schlager Ich werd‘ geh’n heute Nacht erinnern, eine Anlehnung an den Song we don`t talk anymore von Cliff Richards. Einem Ohrwurm nachempfunden ist auch ihr melodiöser Song Ich Bin Stark Nur Mit Dir, denn dieser erinnert an Modern Talkings Erfolg You`re my heart your my soul.

Einer der sich einen festen Platz im deutschen Showgeschäft erspielt hat ist Michael Hirte. Mit seiner Mundharmonika hat er sich vom Supertalent zum Superstar etabliert und sich einen festen Platz im deutschen Showgeschäft erspielt. Sein erstes Album >der Mann mit der Mundharmonika< erreichte sofort im gesamt deutschsprachigen Raum die Spitze der Albencharts und 2009 wurde er für seinen melodiösen Longplayer mit der goldenen Schalplatte in der Schweiz ausgezeichnet.

Besonders freuen dürfen sich die Zuschauer auf die Mitwirkung des legendären Traumpaars der Volksmusik: Marianne und Michael. Die beiden sind nicht nur auf der Bühne sondern auch hinter den Kulissen ein eingespieltes Team. Nach zahlreichen Fernsehauftritten übernahmen die Beiden Ende der 1980er Jahre die Moderation der >Superhitparade der Volksmusik< im ZDF und der Musikshow >Lustige Musikanten< und begeistern noch heute durch ihre lockere und charmante Art das Publikum.

Außerdem wird auch der Superstar aus Belgien, Christoff, an ausgewählten Terminen mit am Start sein und mit seinen turbulenten Polonaisen quer durch die Halle für Stimmung sorgen. Begleitet wird das Jubiläumsfest wie immer von den „schönsten Beinen Europas“, die Tänzerinnen und Tänzer des Deutschen Fernsehballets des MDR werden in wunderschönen Kostümen tanzen und die Zuschauer verzaubern. Für die musikalische Untermalung zeigt sich seit jeher das bekannte Samstagabendshow-TV-Orchester mit seinen exzellenten Musikern und seinem erstklassig besetztem Chor verantwortlich. Seien sie Live dabei und genießen sie die Nostalgie.

Eintrittskarten sind zum Preis ab 37,50 Euro zu erwerben. Tickets sind unter der Hotline (05201) 818-0 erhältlich. Des Weiteren via Internet unter www.gerryweber-world.de sowie bei allen CTS-Vorverkaufsstellen. Das GERRY WEBER Ticket-Center ist wie folgt zu erreichen: Weidenstraße 2 (direkt an der B68 Richtung Osnabrück/Bielefeld gelegen), 33790 HalleWestfalen.

Be Sociable, Share!

    Kommentar schreiben


    drei × = 21



    Options Theme