Kalte Muschi

Kalte Muschi - Mixgetränk aus Rotwein und Cola (Foto: TZAC oHG)

Kalte Muschi - Mixgetränk aus Rotwein und Cola (Foto: TZAC oHG)

Erfolgsgeschichte geht weiter:
Kalte Muschi siebenstellig!

FC St. Pauli-Sportchef Helmut Schulte nimmt die 1.000.000ste Flasche entgegen 

Jubelstimmung am Millerntor – und das gleich in zweifacher Hinsicht: Nach dem sensationellen 6:1 gegen Koblenz benötigt der FC St. Pauli nur noch einen Sieg für den Aufstieg in die 1. Bundesliga und auch bei FC St. Pauli-Sponsor Kalte Muschi jagt eine Erfolgsmeldung die nächste: Kalte Muschi ist siebenstellig! Weniger als zehn Monate hat es seit der Markteinführung gebraucht, bis die 1.000.000ste Flasche des Rotwein Cola- Mix’ die Abfüllanlage verließ. Ein Erfolg, der selbst die Macher der „Katze im Glas“ verblüfft – aber nicht unerwartet kam: Bereits kurze Zeit nach dem Launch im Mai 2009 breitete sich die Nachfrage nach dem „offiziellen Kaltgetränk des FC St. Pauli“ flächenbrandartig über das ganze Bundesgebiet aus – was in Hamburg begann, ist heute in über 2.500 Getränkeabholmärkten und über 2.000 Gastronomieobjekten in ganz Deutschland erhältlich. Der ursprünglich halbjährig geplante Abfüllrhythmus wurde längst auf eine wöchentliche Frequenz umgestellt, um der überwältigenden Nachfrage gerecht zu werden.

Kurz vor dem Anpfiff gegen Koblenz übergab Tim Koch, einer der vier Kalte Muschi-Erfinder und Geschäftsführer der hinter Kalte Muschi stehenden TSAC Vertriebs GmbH, am Freitag die symbolisch 1.000.000ste Kalte Muschi-Flasche vor der Geschäftsstelle des Vereins an FC St. Pauli- Sportchef Helmut Schulte, der selbst bekennender Fan des „Cola-Rotwein-Zeugs“ ist: „Auch ich war anfangs unsicher, ob die Mischung von Cola und Rotwein das Gelbe vom Ei ist, aber: Mir schmeckt’s – gut gekühlt ist Kalte Muschi wirklich lecker und eine echte Alternative zum Bier.“

Die Kalte Muschi-Erfinder wollen sich aber nicht auf ihrem Erfolg ausruhen und haben noch einiges vor: „Es ist uns gelungen, mit Kalte Muschi ein neues Marktsegment – das der Weinmixgetränke – zu schaffen und erfolgreich zu besetzen. Was als wagemutiges Konzept auf einem hart umkämpften Markt begann, hat sich innerhalb kürzester Zeit zum Kultgetränk etabliert. Zur Zeit bereiten wir die Expansion unseres Absatzmarktes in Holland und Polen vor. Und sogar aus Indien liegen uns konkrete Anfragen vor – die ersten Proben sind bereits auf dem Weg dorthin“, sagt Tim Koch mit Blick auf die Zukunft der Marke.

Da wird man auf die nächste Kalte Muschi-Erfolgsmeldung nicht lange warten müssen…

Kalte Muschi ist ein Mixgetränk und besteht aus leckerem Rotwein und anregender Cola – im perfekten Verhältnis miteinander kombiniert und erstmalig abgefüllt. Seit dem 20. Mai 2009 ist es bundesweit im Getränkehandel als 0,35l-Einzelflasche, im Sixpack oder 24er-Karton, in ausgewählten gastronomischen Betrieben sowie im Lebensmittel-Einzelhandel erhältlich. Der Alkoholgehalt liegt mit 5,8% Vol. im Bereich handelsüblicher Biersorten. Kalte Muschi ist das „Offizielle Kaltgetränk des FC St. Pauli“.

Internet: www.kalte-muschi.de

Altkreis-Halle.net verlost 6 Flaschen inkl. Kalte Muschi-Becher, es kann jeder Teilnehmen der einen Beitrag aus seinem eigenen Blog veröffentlicht und auf Altkreis-Halle.net verlinkt. Damit wir Deinen Blogeintrag finden, empfehlen wir diesen im Kommentarbereich zu nennen. 

Alle Twitter Freunde unter uns, hier gilt ein Tweet über das Gewinnspiel zu veröffntlichen. Folge uns bei Twitter unter: @AltkreisHalle.

Dein Tweet kann wie folgt aussehen:

Gewinne jetzt eine Kalte Muschi, dem neuen @AltkreisHalle Szene-Drink! http://bit.ly/czFR7r

Alle Community Freunde (StudiVZ  und Co.), sollen ein Link über das Gewinnspiel Kalte Muschi in ihrem Profil veröffentlichen. 

Dein Gewinnspiel-Link kann wie folgt aussehen:

Gewinne jetzt eine Kalte Muschi, dem neuen Altkreis-Halle Szene-Drink! http://www.altkreis-halle.net/tipp-topp/

Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen:

  • Das Gewinnspiel beginnt am 01.05.2010 und endet am 09.05.2010 um 23.30 Uhr.
  • Eine mehrfache Teilnahme ist nicht zulässig.
  • Die Gewinner werden per Los ermittelt.
  • Kalte Muschi Flasche inkl. Kalte Muschi-Becher steht zur Abholung in Halle/Westfalen bereit. Gemäß JuSchG ist uns die Abgabe an Jugendliche unter 18 Jahren nicht erlaubt. 
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Eine Barauszahlung des Gewinn ist nicht möglich.
  • Alle von Ihnen übermittelten Informationen werden vertraulich behandelt und unterligen den jeweiligen Zweckbestimmungen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ein Kommentar : “Kalte Muschi”

Kommentar schreiben

This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

Bitte die 5 Zeichen im Bild, (Zahlen von 0 - 9 und Buchstaben von A - F),
in das Feld eintragen und das Formular abschicken.

  

Zeichen nicht lesbar, neue Zeichen generieren