Krach am Bach 2010

Burn PilotAm 30. und 31 Juli öffnet zum nunmehr 17.mal das Beelener Musikfestival Krach am Bach seine Pforten auf dem Gelände des Fliesenstudio Hartmann. Und wie in den Jahren zuvor haben die Veranstalter ein zweitägiges Programm zusammengestellt, das die Besucher von nah und fern begeistern wird. Das musikalische Spektrum, in dessen Zentrum naturgemäß die Gitarre steht, reicht von Post-Punk, Stoner oder Alternativ bis hin zu Ska-Punk, Folk Rock und Indie-Pop. Im Line-Up finden sich wie gewohnt internationale, nationale, regionale und lokale Acts, die das saftige Grün beschallen werden. Dazu versorgt der Veranstalter alle Feierwilligen, denen nach insgesamt 20 Auftritten die Puste immer noch nicht ausgegangen ist, mit einer Aftershowparty.

Der Campingplatz grenzt unmittelbar an das TriggerfingerFestivalgelände, wodurch jedem Besucher lange Wege und nervige Terminplanereien (Welche Band spielt wann und wann muss ich dann losgehen bzw. mich anstellen?) erspart bleiben. Zu fairen Konditionen und für jeden Geldbeutel erschwinglich sind dort Getränke und Speisen zu haben, und nebenbei kann auch noch der ein oder andere Info- oder Verkaufsstand unter die Lupe genommen werden.
Wie immer spendet der Verein Krach am Bach e.V. die gesamten Erlöse des Festivals für gemeinnützige Projekte und Organisationen aus der Region. In 16 Auflagen kamen so immerhin schon an die 190000 Euro zusammen. Wer also guter Musik zugeneigt ist und an dieser Erfolgsgeschichte mitschreiben möchte, der sollte sich ein Ticket zulegen.

Fakten:

Eintrittspreise: VVK Einzelticket 15 Euro, VVK Festivalticket 25 Euro
AK Einzelticket 20 Euro, AK Festivalticket 30 Euro

VVK Stellen: Beelen: EP Keuter, Hotel Restaurant

Ahlen:   Schuhfabrik

Rheda-Wiedenbrück: Roadhouse

Warendorf:, Musik Zirkel, Mr Ed´s

Gütersloh: Zig Zag

Oder bei Konticket: http://www.konticket.de/
oder bei Ticketscipt auf unserer Homepage.

Getränke: Bier: 0,3 1,8 €

Cola, Fanta, Wasser: 0,3 0,8 €

Kein Glas auf dem gesamten Gelände.

Frühstück: Samstag und Sonntag ab 8.00 Uhr

Adresse: Festivalgelände Fliesenstudio Hartmann, Bauerschaft Hörster, 48361 Beelen

Parken          am Gelände, kostenlos

Campen: nur Zelte und Wohnmobile, keine PKW, kostenlos

Infos: http://www.krachambach.de/
klaus@krachambach.de

Intention: Benefiz Open-Air

Genre: Rock, Alternative, Indie

Kommentar schreiben

This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

Bitte die 5 Zeichen im Bild, (Zahlen von 0 - 9 und Buchstaben von A - F),
in das Feld eintragen und das Formular abschicken.

  

Zeichen nicht lesbar, neue Zeichen generieren