Handball-Bundesligaspiel gegen Champions-League-Sieger THW Kiel neu terminiert

Auch in der Handball-Bundesliga-Saison 2010/2011 wird der TBV Lemgo wieder drei seiner Heimspiele im GERRY WEBER STADION in HalleWestfalen austragen. © GERRY WEBER WORLD (HalleWetsfalen)

Auch in der Handball-Bundesliga-Saison 2010/2011 wird der TBV Lemgo wieder drei seiner Heimspiele im GERRY WEBER STADION in HalleWestfalen austragen. © GERRY WEBER WORLD (HalleWetsfalen)

HalleWestfalen. Der prallgefüllte Terminkalender des Europäischen Handball-Verbandes (EHF) beeinflusst auch die Meisterschaftsspiele der nationalen Handball-Vereine und folglich ist davon auch der aktuelle EHF-Europapokalsieger TBV Lemgo mit einem von seinen drei Meisterschaftsspielen im GERRY WEBER STADION in HalleWestfalen betroffen. Die für den 16. März 2011 fixierte Begegnung gegen den Champions-League-Gewinner und deutschen Rekordmeister THW Kiel wurde auf den 12. oder 13. April 2011 verlegt. „Die Spielansetzung zwischen dem TBV Lemgo und dem THW Kiel wurde neu terminiert, da an diesem 16. März 2011 Champions-League-Partien ausgetragen werden“, erklärt TBVGeschäftsführer Volker Zerbe.

Die zwei weiteren Handball-Bundesligapartien des zweifachen deutschen Meisters TBV Lemgo im Haller GERRY WEBER STADION behalten jedoch ihre bekannte Terminierung. So empfangen die Lipper in der ostwestfälischen Eventarena den deutschen Pokalsieger HSV Hamburg am 19. Dezember 2010 (Anwurf: 17.45 Uhr) und Frisch Auf! Göppingen am 16. Februar 2011 (Anwurf: 20.15 Uhr). Allerdings können sich die genannten Anwurfzeiten aufgrund von TV-Übertragungen noch verschieben.

Der Vorverkauf für die drei Handball-Bundesligaspiele des TBV Lemgo im GERRY WEBER STADION läuft bereits. Tageskarten für die Partien gegen den HSV Hamburg und dem THW Kiel sind ab 10,00 Euro erhältlich – Kinder und Jugendliche können Karten ab 8,00 Euro erwerben. Für die Partie gegen Frisch Auf! Göppingen sind Tickets bereits ab 9,00 Euro, für Kinder und Jugendliche ab 7,20 Euro erhältlich. Außerdem können Dauerkarten für diese drei Begegnungen in sechs Kategorien zum Preis von 23,20 Euro bis 91,20 Euro erworben werden.
Des Weiteren werden VIP-Tickets zum Preis von 85,00 Euro pro Spiel angeboten. Der VIP-Bereich befindet sich im GERRY WEBER Event & Convention Center und beinhaltet unter anderem den Getränkeservice sowie Vorspeisen- und Kuchenbuffet. Zudem erhält der Käufer einen VIP-Parkplatz, das TBV-Vereinsmagazin »ECHO« und erlebt eine interessante Talkrunde mit prominenten Gästen und Handballern. Die VIPDauerkarte für die drei Bundesligaspiele kostet 205,00 Euro.
Be Sociable, Share!

    Kommentar schreiben

    *



    Options Theme