Doppel-Gold für Brockmeyer: VDG-Auszeichnungen für Gartencenter in Halle und Detmold

Doppel-Gold für das Gartencenter Brockmeyer: Silke und Henry Brockmeyer freuen sich über die Auszeichnung des Fachverbands VDG, der die Brockmeyer-Standorte Halle und Detmold erneut zu den besten  Fach-Gartencentern Deutschlands gekürt hat.

Doppel-Gold für das Gartencenter Brockmeyer: Silke und Henry Brockmeyer freuen sich über die Auszeichnung des Fachverbands VDG, der die Brockmeyer-Standorte Halle und Detmold erneut zu den besten Fach-Gartencentern Deutschlands gekürt hat.

Halle/Detmold. 20. Januar 2012. Gleich zweimal wurde das Gartencenter Brockmeyer vom Verband Deutscher Garten-Center (VDG) als Fach-Gartencenter in Gold ausgezeichnet. Inhaber Henry Brockmeyer nahm die Auszeichnungen für die Betriebe in Halle und Detmold auf der VDG-Wintertagung in Dortmund entgegen. Die Goldmedaille des VDG gilt als einer der wertvollsten Auszeichnungen der Grünen Branche, da sie von unabhängigen Experten vergeben wird, die das Gartencenter aus Sicht des Kunden unter die Lupe nehmen.

Bereits seit 2006 stellt sich Brockmeyer erfolgreich der jährlichen VDGInspektion, die auf der Grundlage eines 400 Positionen umfassenden Prüfbogens die Gartencenter aus Sicht des Endverbrauchers beurteilt. Dabei werden nicht nur die Qualität des gesamten Sortimentes hinsichtlich Vielfalt, Frische und Aktualität sowie das Angebot an Pflanzen, Gartenzubehör und Accessoires bewertet. Auch die Fachkompetenz und Freundlichkeit der Mitarbeiter, eine ansprechende Warenpräsentation und eine Einkaufsatmosphäre zum Wohlfühlen sind wichtige Wertungskriterien. Dass diese Faktoren bei Brockmeyer stimmen, zeigt ein Blick auf die Zahlen: Der Standort Halle wurde bereits zum siebten Mal in Folge ausgezeichnet und auch der Standort Detmold erhielt bei zwei Qualitätsprüfungen zweimal das Siegel der Anerkennung zum Fach- Gartencenter in Gold.

35 der bundesweit rund 180 VDG-Betriebe hatten sich im Jahr 2011 um die Zertifizierung als Fach-Gartencenter beworben. Nur zehn davon erfüllten die strengen Kriterien der Prüfer und wurden mit einer Goldplakette ausgezeichnet. „Dass wir zum zweiten Mal in Folge als einziges Gartencenter Deutschlands mit zwei Goldmedaillen heimfahren konnten, verdanken wir nicht nur unseren Mitarbeitern, sondern auch unseren Kunden, die uns mit ihren Wünschen und Anregungen immer wieder zu neuen Höchstleistungen anspornen“, sagt Henry Brockmeyer. Die Ergebnisse der VDG-Inspektion lieferten zudem wertvolle Hinweise, wie man künftig noch besser werden könne.

Im nächsten Jahr wird Brockmeyer auch das neue Gartencenter in Gütersloh ins Rennen schicken: „Unser Ziel ist es, als erstes Gartencenter Deutschlands drei VDG-Goldmedaillen nach Ostwestfalen zu holen.“

Kommentar schreiben

This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

Bitte die 5 Zeichen im Bild, (Zahlen von 0 - 9 und Buchstaben von A - F),
in das Feld eintragen und das Formular abschicken.

  

Zeichen nicht lesbar, neue Zeichen generieren