Wanderung durch den Tatenhau­ser Wald

Wasserschloss Tatenhausen

Wasserschloss Tatenhausen

Die pro Wirtschaft GT lädt zweimal im Jahr zu einer Wanderung im Kreis Gütersloh ein. Das Ziel dieser Veranstaltungsreihe ist es, den Bürgerinnen und Bürgern im Kreis Gütersloh sowie Neu­zugezogenen das gesamte Kreisgebiet näher zu bringen.

In diesem Jahr starten wir am 22. April 2012 um 10.30 Uhr in HalleWestfalen am Busbahnhof (Bahnhofstraße). Hier laden wir Sie zu einer ca. 10 km langen Wanderung durch den Tatenhau­ser Wald ein. Bei dieser landschaftlich reizvollen Wanderung durch den Ortsteil Hörste gelan­gen wir zunächst zur Kapelle Stockkämpen aus dem Jahre 1696. Nach einer kleinen Erläute­rung zur Entstehungsgeschichte geht es weiter zum Wasserschloss Tatenhausen. Im Vorhof des Schlosses aus dem 14. Jahrhundert haben Sie die Möglichkeit einen Blick auf das dreiflüge­lige Schloss zu werfen und erhalten einen kurzen geschichtlichen Abriss.

Zur Mittagszeit kehren wir in den Gasthof Tatenhausen (Selbstzahler) ein, um uns für den Rück­weg zu stärken.

Die Führung der Wanderung übernimmt Hartmut Lüker vom Teutoburger Wald Verein. Bitte bringen Sie zur Wanderung festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und Getränke für unter­wegs mit. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Quelle:  ErfolgsKreis-GT.de

Kommentar schreiben

This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

Bitte die 5 Zeichen im Bild, (Zahlen von 0 - 9 und Buchstaben von A - F),
in das Feld eintragen und das Formular abschicken.

  

Zeichen nicht lesbar, neue Zeichen generieren