Lindenbad: Großes Interesse an Inventar-Auktion für guten Zweck

Lindenbad-Freibad: Auktion auf Kinderbecken Rutsche und vielen weiteren tollen Einrichtungen und Gegenständen

Lindenbad-Freibad: Auktion auf Kinderbecken Rutsche und vielen weiteren tollen Einrichtungen und Gegenständen

Halle Westfalen. Die Versteigerung des Inventars aus dem alten Haller Lindenbad stößt auf reges Interesse: Eine Woche nach dem Start der Auktion auf der Internetseite Lindenbad.de sind bereits mehr als 100 Angebote eingegangen. Besonderes gefragt sind Tische und Stühle sowie die Terrassenausstattungen aus dem Bistro- und Saunabereich.

Insgesamt stehen weit mehr als 100 Stücke aus dem Lindenbad-Inventar zur Versteigerung – von der Kinderrutsche über Ruhemöbel bis hin zu Duschen und verschließbaren Halbschränken. Aus den Erlösen der Auktion werden anschließend Spielgeräte für das neue Bad angeschafft, wie zum Beispiel eine neue Babyrutsche und eine Wasserpumpe zum Planschen.

Um für den guten Zweck möglichst viel Geld erlösen zu können, weisen Lindenbad-Chefin Ursula Jünger und die leitende Schwimmmeisterin Birgit Johanning darauf hin, ausschließlich ernst gemeinte Gebote abzugeben. „Die Verfahrensweise einiger Bieter, auf hochwertige Gegenstände mehrere sich langsam steigernde Mini-Gebote im 1-Euro-Bereich abzugeben, ist eigentlich aussichtslos und macht viel Arbeit“, so Jün-ger. Weil sich die eingehenden Gebote durch die Vielzahl der Bieter positiv in die Höhe entwickelt haben, würden nicht ernst zu nehmende Minigebote gleich gelöscht.

Wer an der Auktion teilnehmen will, kann noch bis zum 16. Juni 2012 auf der Internetseite www.lindenbad.de/auktion einfach auf die angebotenen Inventarteile bieten. Dazu ist der jeweilige Artikel anzuklicken, die gewünschte Menge, eine Summe sowie eine Adresse anzugeben. Nach Ablauf der Auktion werden die Höchstbieter schriftlich benachrich-tigt und können nach dem Abschlussfest am 1. Juli, bei dem alle nicht versteigerten Gegenstände im Rahmen eines Flohmarktes noch einmal zum Verkauf stehen, ihre ersteigerten Gegenstände vom 9. bis zum 11. Juli im Lindenbad abholen.

Weitere Information finden Sie unter www.lindenbad.de/auktion.

Kommentar schreiben

This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

Bitte die 5 Zeichen im Bild, (Zahlen von 0 - 9 und Buchstaben von A - F),
in das Feld eintragen und das Formular abschicken.

  

Zeichen nicht lesbar, neue Zeichen generieren