Gemeindewerke geben Tipps zu Mehrfachsteckdosen

BACHMANN 12fach Steckdose für Profis

BACHMANN 12fach Steckdose für Profis

Steinhagen. Bei Mehrfachdeckdosen lohnt es sich, genau hinzuschauen. Darauf machen jetzt die Gemeindewerke Steinhagen aufmerksam. Denn es gibt deutliche Unterschiede bei Mehrfachsteckdosen. Wichtige Orientierungsmarken sind die Prüfzeichen GS oder VDE. Diese weisen auf ein sicheres Produkt hin. Uwe Ellerbrake, Sachbereichsleiter Stromnetze bei den Gemeindewerken Steinhagen: „Allerdings besteht hier oft das Problem, dass die Zeichen gefälscht werden oder einfach zu Unrecht angebracht werden. Ein Signal dafür ist, dass beim GS-Zeichen keine Prüfstelle genannt wird oder, dass auf dem Gerät eine andere Prüfstelle steht als auf der Verpackung.“

Ein Indiz für gute Geräte ist laut Ellerbrake die Nennung der Adresse des Herstellers, des Händlers oder des Importeurs auf der Verpackung. Hinweise auf minderwertige Qualität seien auch sehr dünne Anschlussleitungen, fehlende Schutzleiterkontakte oder ein dünnwandiges Gehäuse, so der Elektro-Experte.

Selbst abschaltbare Steckerleisten sind nicht automatisch ein Schutz vor Stromschlag. Uwe Ellerbrake: „Man schaltet damit ein Gerät, was in der Steckerleiste steckt, ab und unterbricht den Stromkreis. Das heißt aber nicht, dass auch die Steckerleiste spannungsfrei ist. Wenn da jemand reinfasst und sehr gute Erdungsverhältnisse hat, dann fließt ein Strom, und zwar über den Körper des Menschen.“

Keinesfalls sollte man mehrere Steckerleisten hintereinanderschalten. Grund: üblicherweise kann eine Steckerleiste 3600 Watt Stromleistung leiten. Schließt man hier mehrere Geräte mit hohem Verbrauch an, wie Toaster, Heizlüfter oder Kaffeemaschinen, dann kann man sehr schnell über diese maximale Leistung hinaus kommen und das führt nicht selten zu Bränden. Gute Mehrfachsteckdosen haben übrigens nicht nur das Prüfzeichen und lassen sich bis zum Hersteller nachverfolgen, sondern weisen über eine Art Beipackzettel auch aus, für welche Länder sie geeignet sind.

Be Sociable, Share!

    Kommentar schreiben

    *



    Options Theme