Polizeiberichte

Drei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Am Freitag, 10.07.09, gegen 14.35 Uhr, ereignete sich in Brockhagen ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden.

Kleinkraftrad gestohlen

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben in der Nacht zu Donnerstag (09.07.) vom Parkplatz eines Einkaufmarktes an der Lange Straße ein dort verschlossen abgestelltes silberfarbenes Kleinkraftrad der Marke Jinan gestohlen.

Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

Donnerstagabend (09.07.) gegen 18.45 Uhr befuhr eine 36-jährige Autofahrerin aus Versmold mit einem Pkw Opel Astra den Jordansmühler Weg in Fahrtrichtung Fuchsweg.
An der Einmündung der Hakenstraße kam es zur Kollision mit einem von rechts kommenden Pkw Audi, dessen 61-jähriger Fahrer aus Versmold auf der Hakenstraße unterwegs war.

Wäschecontainer geriet in Brand – Notarzt behandelte vier Personen

Mittwochmorgen (08.07.) gegen kurz nach 3 Uhr geriet ein Wäschecontainer auf dem Gelände des Marienheims an der Schulstraße aus bisher ungeklärter Ursache in Brand. Der Container stand unter einer offenen Garage, die als Personaleingang dient und auch von Zulieferern genutzt wird.
Eine Mitarbeiterin des Hauses versuchte zunächst, mit einem Feuerlöscher den Brand zu löschen.

Falscher Spendensammler unterwegs

Dienstagmittag (07.07.) gegen 13.45 Uhr erschien eine männliche Person an der Tür eines Wohnhauses im Samlandweg. Der Mann gab vor, für die karitative Einrichtung „Gütersloher Tafel“ Geldspenden zu sammeln. Er erhielt von dem Hausbewohner eine Zwei-Euro-Münze.
Später stellte sich heraus, dass die Gütersloher Tafel keine Personen beauftragt, Geld- oder Sachspenden an Haustüren einzuholen.

Pkw überschlagen – Reh ausgewichen

Am frühen Mittwochmorgen (08.07.) gegen 4.45 Uhr befuhr ein 19-jähriger Autofahrer mit einem Pkw Mazda den Bockhorster Landweg aus Richtung Stockheimer Straße kommend in Fahrtrichtung Dissener Straße.
Kurz hinter einer Zufahrt am Bockhorster Landweg wollte der Versmolder einen vorausfahrenden Pkw überholen. Als er den Wagen fast überholt hatte, kam rechts aus einem Maisfeld ein Reh, das die Fahrbahn überquerte.

Wohnungseinbruch

In der Zeit von Freitag (03.07.) bis Montag (06.07.) hebelten unbekannte Einbrecher an der Rückseite eines Wohnhauses an der Straße ein Kellerfenster auf und stiegen im Gebäude ein. Die Täter brachen zwei Verbindungstüren auf und suchten im Haus mehrere Zimmer auf, wo die vorhandenen Schränke und Behältnisse durchsucht wurden.

Eine verletzte Person bei Verkehrsunfall

Werther: Am Sonntag, dem 05.07.2009, gegen 07:20 Uhr, befuhr eine 29jährige Frau aus Halle mit ihrem VW Golf die Bielefelder Straße in Richtung Bielefeld. In einer leichten Rechtskurve kam sie nach links von der Fahrbahn ab.

PKW-Aufbrecher flüchtet

Am frühen Samstagmorgen (04.07.09), gegen 02:25 Uhr, drang ein bislang unbekannter Täter in einen PKW Fiat Punto an der Nordstraße ein.

„Verkehrsberuhigung“ der etwas anderen Art

Eine ganz eigenwillige und vor allem nicht ungefährliche Version der „Verkehrsberuhigung“ auf der Theenhausener Straße entwickelte in den frühen Morgenstunden des Freitags (03.07.) ein 46-jährigen Mann aus Werther.
Der unter Alkoholeinfluss stehende Mann stellte gegen 2 Uhr zwei Kunststofftische quer auf die Fahrbahn, damit die Autofahrer nach seinen Vorstellungen die Tische wie Hindernisse umfahren und dadurch die Geschwindigkeit reduzieren.

 Page 4 of 22  « First  ... « 2  3  4  5  6 » ...  Last »