Verl: Überfall auf Massagesalon

Phantombild LKA NRW, 2012-009

Phantombild LKA NRW, 2012-009

(KS) Am Dienstagmorgen (27.12.) gegen 08.30 Uhr betrat eine männliche unbekannte Person die Räumlichkeiten eines Massagesalons an der Paderborner Straße.

Der Täter forderte die allein anwesende 42-jährige Inhaberin auf, ihm Bargeld auszuhändigen. Als die Frau angab, es sei kein Geld vorhanden, ging der Mann auf sie zu und schlug ihr mit einem mitgebrachten Stein gegen den Kopf. Die 42-Jährige wurde erheblich verletzt und stürzte zu Boden (weiteres s. Pressebericht vom 27.12.2011/14.18 h).

Zwischenzeitlich wurde durch Beamte des Landeskriminalamtes Düsseldorf ein Phantomfoto des mutmaßlichen Täters gefertigt. Die Polizei fragt:

Wer kennt einen Mann, der dem abgebildeten Phantombild entspricht? Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort dieses Mannes machen? Wer kann sonst weitere Hinweise zu dem Überfall geben?

Meldungen und Angaben dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter 05241/869-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Kommentar schreiben

This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

Bitte die 5 Zeichen im Bild, (Zahlen von 0 - 9 und Buchstaben von A - F),
in das Feld eintragen und das Formular abschicken.

  

Zeichen nicht lesbar, neue Zeichen generieren