Glühlampenausstieg jetzt auch für die 25- und 40-Watt-Glühlampe

360° LED E14 Kerze für Kronleuchter

Auf den ersten Blick sieht das Leuchtmittel wie eine konventionelle Glühbirne aus, aber der Haller LED Distributor verkauft die speziale 360° Grad LED E14-Leuchtkerze für Kronleuchter, für besonders schöne Optik und hohen Energieeinsparpotential.

Jetzt umsteigen auf LED-Lampen, dem Licht der Zukunft oder warten bis entgültig Ihre letzte Birne durchgebrannt ist. Die vierte Stufe des EU Glühbirnenverbot tritt ab Samstag den 1. September 2012 in Kraft. Danach dürfen nur noch 60 Lumen Glühlampen mit 10 Watt verkauft werden.  So wird bald die Suche nach der alten Glühbirne schwierig werden, im Internet ist die alte Osram Birne noch erhältlich, dahingegen ist Philips schon lange auf LED Leuchtmittel, Energiesparlampen und Halogen umgestiegen und nicht mehr im Handel erhältlich.

Mit dem Glühbirnenverbot 2012 fallen alle hausgebräuchlichen Leuchtmittel der Energieklasse D weg, hiervon ausgenommen sind Speziallampen wie z.B. farbige, Reflektorlampen oder Wärme -bzw. Aufzuchtlampen. So sind dann nur noch Lampen Energieklasse A,B oder C erlaubt, hierzu gehören Leuchtstofflampe/Energiesparlampe, Halogenbirne oder LED. Nach der Umsetzung EU Verordnung sollen bis 2020 jährlich bis 39 Terawattstunden Strom eingespart werden, dies die Abschaltung von 4 Atomkraftwerken bedeutet. Um das ehrgeizige Ziel zu erreichen wird die LED, alle weiteren Lampentypen wie die Energiesparlampe/Leuchtstoffröhre oder den Halogenstrahler vom Markt verdrängen. Zukünftsmusik ist noch das OLED Licht, einer organische Leuchtdiode.

Vor dem Glühbirnenverboten entsprach die Erste Generation der LED Leuchtdiode nicht den Erwartungen der Verbrauchen, so war die Entäuschung groß und wer einmal in den Brunen gefallen ist, kauft niewieder die LED!

Jedoch ist die heutigen LED Entwicklung deutlich besser geworden. Neue LED-Chips sind Leistungsstark und in angenehmen Lichtfarben erhältlich. So war bislang die Wattzahl bestimmend für die Helligkeit der Lampe, jedoch wird die Helligkeit in der  photometrische Einheit Lumen gemessen. Eine herkömliche 40 Watt Glühlampe entspricht so in etwa 415 Lumen, das entspricht ein 4 Watt LED Leuchte. Die Lichtfarbe des „weissen“ Lichtes wird in Grad Kelvin angegeben, neue LEDs  mit 2700 bis 3300 Kelvin leuchten genauso wie die alten Glühbirnen in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre, einem warm weißen Lichtton. LEDs mit  ca. 4000 Kelvin geben neutralweißes Licht wieder, häufig im Einsatz über Arbeitsbereiche, sowie das Tageslichtweiße oder Kaltweiße Licht ab ca. 6000 Kelivin in Büros.

Die LED reduziert um ein vielfaches den CO2-Emissionsaustritt und wird mit umweltschonende Bauteile gefertigt. Denn die Leuchstofflampe bzw. Energiesparlampe beinhaltet hochgiftiges Quecksilber, nach Eintritt in die Umwelt und dem Organismus ist von Gesundheitsgefährdung auszugehen, denn Quecksilber gilt als toxisch und schwer abbaubar! Sollte eine Energiesparlampe in der Wohnung zerbrechen, wird dringenst empfohlen mindestens 2 Stunden zu lüften um Ihre Gesundheitsgefahr zu bannen.

Weitere Vorteile vom LED Leuchtmittel ist die Hohe Lebensdauer, denn die Lebensdauer einer Energiesparlampe ohne Vorwärmefunktion beträgt in etwa 6000 Betriebsstunden. Wer jedoch häufig das Licht ein- und auschaltet beinträchtigt die Lebensdauer der Leuchtstofflampe. So empfiehlt heute der Fachmann die LEDs, da diese bis ca. 15.000 Stunden halten sollen, soweit die thermischen Eigenschaften in der Lampe bzw. Fassung sowie auf ein LED kompatibles Netzteil geachtet wird.

Durch die geringe Abwärme der LED-Chips hat die LED-Technologie die Beleuchtungsindustrie revolutioniert. Durch die Abwärme der Halogen- und Glühbirne werden Wohnräume um 2 bis 3° Grad Celsius-Temperatur aufgeheizt, so lassen sich auf  handelsüblichen Baustrahlern Spiegeleier braten! Dahingegen haben LEDs nur geringe Abwärme und können aufgrund der Flachen Bautiefe nun auch in Wohnmöbel eingebaut werden ohne dadurch ein Feuer zu entzünden. So sind mit der LED Weltneuheit unbegrenzte Beleuchtungs Ideen umsetzbar.

Begriff Erklärung: LED = lichtemittierende Diode (Englisch: light-emitting diode)

LED Bezugsquelle: www.LED-Distribution.de
LED Shop: www.ledsupply.de

Be Sociable, Share!

    Kommentar schreiben


    3 + = sechs



    Options Theme